BA2 - Politik

Bundesräte

Wie heisst der Bundespräsident 2018?

  • Alain Berset
  • Ueli Maurer
  • Doris Leuthard
  • Simonetta Sommaruga

Wo versteckt sich Frau Bundesrätin Doris Leuthard?

Welche Bundesräte sind aktuell nicht mehr im Amt

  • Guy Parmelin
  • Eveline Widmer-Schlumpf
  • Elisabeth Kopp
  • Iganzio Cassis
  • Ueli Maurer

Füllen Sie die Lücken aus.

Der Bundesrat besteht aus  Mitgliedern. Diese werden von/m  gewählt. Die Amtsdauer eines Bundesrates beträgt mindestens 

Welcher Bundesrat steht welchem Departement vor?

  • Verteidigung, Bevölkerungsschutz & Sport (VBS)
    Guy Parmelin
  • Justiz- & Polizeidepartement (EJPD)
    Simonetta Sommaruga
  • Umwelt, Verkehr, Energie & Kommunikation (UVEK)
    Doris Leuthard
  • Finanzdepartement (EFD)
    Ueli Maurer
  • Wirtschaft, Bildung & Forschung (WBF)
    Johann N. Schneider Ammann
  • Departement des Innern (EDI)
    Alain Berset
  • Departement für auswärtige Angelegenheiten (EDA)
    Ignazio Cassis

Welche Parteien sind derzeit mit 2 Bundesräten vertreten?

  • CVP
  • FDP
  • SVP
  • Grüne
  • BDP
  • SP

Welcher Bundesrat gehört zu welcher Partei?

  • CVP
    Doris Leuthard
  • SVP
    Ueli Maurer
  • SVP
    Guy Parmelin
  • SP
    Simonetta Sommaruga
  • SP
    Alain Berest
  • FDP
    Johann N. Schneider Ammann
  • FDP
    Ignazio Cassis

National- & Ständeräte

Welche Aussagen treffen auf den Nationalrat zu?

  • 200 Mitglieder
  • 246 Mitglieder
  • Bevölkerungsreiche Kantone haben mehr Gewicht als kleinere Kantone
  • Die Amtsdauer beträgt 3 Jahre
  • Das Amt als Nationalratspräsident/in gilt als höchstes Amt der Schweiz.
  • die "Grosse Kammer"

Wo versteckt sich der Zuger SVP-Nationalrat Thomas Aeschi?

Füllen Sie die Lücken aus.

Der Ständerat besteht aus  Mitgliedern. Jeder Kanton stellt  Abgeordnete, die Halbkantone je  Abgeordnete. Der Ständerat vertritt somit . Die Abgeordneten werden für eine Amtsdauer von  Jahren gewählt. Den Ständerat nennt man auch 

Die Schweiz

Kreuzen Sie die korrekten Aussagen an!

  • Die Schweiz wurde 1884 gegründet.
  • Die Schweiz besteht aus 26 Kantonen, 22 Ganz- und 4 Halbkantonen.
  • Die Schweiz ist landschaftlich in drei Gebiete gegliedert: Jura, Mittelland & Alpen
  • Die rechtliche Grundlage eines Staates sind die Gesetze.
  • Die Bundesverfassung garantiert dem Menschen wichtige Freiheiten gegenüber dem Staat.

Wo sind in folgender Karte die Alpen eingezeichnet? Klicken Sie auf den entsprechenden Abschnitt?

Richterlicher Instanzenzug - verbinden Sie das Zusammengehörige.

  • Amts- oder Bezirksgericht
    Erste Instanz
  • Kantons- oder Obergericht
    zweite Instanz
  • Bundesgericht
    dritte Instanz

Welche Aussagen sind korrekt?

  • Der Friedensrichter ist die unterste richterliche Behörde.
  • Er hat eine Entscheidungserlaubnis bis CHF 5'000.00.
  • Ziel ist es, dass der Friedensrichter eine Einigung herbeiführt und somit nicht der Gerichtsweg beschritten werden muss.
  • Jede Gemeinde hat einen Friedensrichter.