easygenerator leicht erklärt!

easygenerator leicht gemacht!

In diesem E-Learning-Kurs werden Sie das Erstellen eines E-Learning-Kurses mit Hilfe des "easygenerator-E-Learning-Kurs-Gestalters" erlernen und die wichtigsten Begriffe bezüglich der Handhabung kennenlernen. 

Mit dem Autorentool „easygenerator“ kann man ganz leicht und ohne Vorkenntnisse E-Learning-Kurse selbst gestalten. Auch ohne mediendidaktische und technische Erfahrungen, lassen sich zielgruppengerechte Kurse aufbauen und Lernziele dadurch optimal erreichen. Veränderbare Farben, Schriften und Layout–Vorlagen, garantieren die Erstellung von ansprechenden e-Learning-Schulungen.

Easygenerator arbeitet auf HTML5-Basis und ermöglicht dadurch ein optimales Lernen auf Desktop, Tablet, Smart- oder iPhone.

Kurse lassen sich aufgrund des oft verwendeten SCORM-Standards in jedem Lernmanagementsystem veröffentlichen und bieten damit auch die Möglichkeit, Lern- und Bearbeitungsstände festzuhalten.

Unterschiedlichste Frage- und Testtypen, realitätsnahe Übungsszenarien, Videotrainings und Animationen, als auch die integrierte Szenario-Anwendung, mit der man spielerisch interaktive Gesprächssimulationen und Workflow-Übungen erstellen kann, bieten die Chance, attraktive Lernszenarien darzustellen.  

Ein weiterer Vorteil von easygenerator ist die Möglichkeit, auf unterschiedliche Wissensstände der Lernenden mit verschiedenen Lernpfaden einzugehen. Dabei können Lerner mit Vorwissen den Kurs schneller und gezielter bearbeiten als Anfänger. Leitfragen ermöglichen eine gezielte Erarbeitung der Kursinhalte und erlauben gezielt Wissenslücken zu schließen.

Viel Spaß beim Lernen!

Los geht`s

Erste Schritte

Version wählen

4 Pakete für jeden Geschmack

Je nach Bedarf haben Sie die Wahl unter vier verschiedenen Paketen, die nach Umfang und Preis gestaffelt sind. Sie wollen sich noch nicht festlegen und easygenerator erst testen? Kein Problem! Sie können 3 Projekte mit 2 unterschiedlichen Fragetypen (single und multiple choice) kostenlos gestalten.

Was ist ein Kurs?

Ein Kurs ist ein in sich abgeschlossenes Lernpaket, in dem Lerninhalte auf unterschiedliche Weise vermittelt werden können:

- als Text

- als Bild/Grafik/Tabelle

- als Video

- als Audio-Datei

- interaktiv

- oder als Kombination dieser zuvor genannten Elemente


Das dabei erworbene Wissen kann mittels Fragen (multiple oder single choice) immer wieder zwischendurch oder am Ende überprüft werden.

Was ist ein Abschnitt?

Geben Sie Ihrem Kurs Struktur

Als Abschnitte werden die einzelnen Teilbereiche eines Kurses bezeichnet. Sie strukturieren den Kurs, z.B. in Wissensgebiete.

Was ist ein Inhalt?

Gestalten Sie Wissen

Die einzelnen Abschnitte werden mit den gewünschten Inhalten befüllt, die zu einem Thema vermittelt werden sollen. Inhalte können sein:

- ein Text

- Bilder / Bilder zu einem Text

- Videos

- interaktive Elemente

Kurs erstellen

Kurs einrichten

Abschnitte hinzufügen

Inhalte hinzufügen

Fragen hinzufügen

Zusammenfassung

Entwurf, bzw. Design bestimmen

Mit easygenerator ansprechende Designs erstellen! So leicht individualisieren Sie ihren E-Learning-Kurs!

Sie entscheiden, wie ihr E-Learning-Programm aussehen soll!

Mit easygenerator lassen sich im Handumdrehen moderne und ansprechende Designs für jedes ihrer E-Learning-Module erstellen. Wenn sie die deutsche Sprache eingestellt haben, finden sie unter dem Button "Entwurf" oder in englischer Sprache "Design" die folgenden Themen: Farben (Themes), Logo (Branding), Layout und Schrift (Fonts). Zu beachten ist, dass in der "kostenlosen Version" die Möglichkeiten für die Veränderung des Designs eingeschränkt sind! 

"Entwurf" bzw. "Design" ändern

Links sehen Sie die Möglichkeiten, die sich öffnen, wenn Sie auf "Entwurf" oder "Design" klicken. Auf diesem Bild ist die Sprache in "Deutsch". Themen = Farben, Eigene Logos, Layout und Schriftart. Sie haben somit die Möglichkeit, die Farben und Hintergründe an ihr Unternehmen anzupassen. In dem unteren Video sehen Sie genau, wie man das Design verändern kann. Das Video ist in englischer Sprache!

Konfigurationen vornehmen

Allgemeine Konfigurationen vornehmen

Konfigurationsmöglichkeiten

Unter dem Button "Konfigurieren", können Sie verschiedenste allgemeine Einstellungen vornehmen. Diese beinhalten keine fachlichen Aspekte für den Lerner. Sie haben aber die Möglichkeit, verschiedene Arten des Login, die Sprache oder die Lernkontrolle zu bestimmen. 

Login

Unter "General Settings", haben sie u. a. die Möglichkeit, über verschiedene Login-Varianten zu entscheiden (Facebook, Email usw.). 

Ergebnisverfolgung

Unter "Results Tracking", können Teilnehmer ihre erbrachten Leistungen jederzeit abrufen.

Sprache für den Kurs wählen

Unter "Template Language", können Sie die Sprache für Ihren E-Learning-Kurs" festlegen.

Kurs veröffentlichen

5 Möglichkeiten zur Veröffentlichung

 

weitere Infos und Zusatzfunktionen

Überblick

Damit Sie sich bei den folgenden Themen schnell zurechtfinden, sehen Sie in dieser Grafik einen Screenshot des Easygenerators in der die einzelnen Themen des nun folgenden Kapitels markiert sind. 

Hilfefunktionen

Easygenerator bietet eine sehr nützliche externe Hilfefunktion: Auf dem Display jeder einzelnen Seite erscheint ein weißes Fragezeichen auf blauen Kreis-Hintergrund. Klicken Sie diesen Button an, werden Sie auf eine externe Webseite weitergeleitet. Hier können Sie nach Stichworten suchen oder sich in eine der vorgefertigten Kategorien zum jeweiligen Thema durchklicken.

Alternativ dazu können Sie auch direkt Kontakt mit easygenerator per Chat aufnehmen, um Ihre Fragen zu stellen. Neben dem Fragezeichen ist eine weiße Sprechblase auf blauem Hintergrund platziert. Klicken Sie diese an, öffnet sich ein Chat und Sie können direkt Ihr Anliegen vorbringen.

Co-Autoren

Easygenerator bietet eine praktische Funktion zum kollaborativen Arbeiten: die Co-Autoren-Funktion.

Sie können zu jeder Zeit vom Kurs-Editor aus, weitere Personen einladen, an Ihrem Kurs mitzuarbeiten. Hierfür klicken Sie einfach den Button „Co-Autoren“ an und geben die E-Mail-Adressen der jeweiligen Personen an. Diese erhalten dann eine Einladung per E-Mail. Sobald sie diese bestätigt haben, können sie bereits als Co-Autoren mitwirken.

Vorschau

Um jederzeit sehen zu können, wie Ihr Kurs in der Praxis aussieht bzw. um jegliche Änderungen gleich überprüfen zu können, gibt es die Vorschaufunktion

Durch drücken des Vorschau-Buttons öffnet sich in einem neuen Fenster die Vorschau Ihres Kurses und Sie sehen den Kurs so, wie ihn später Ihre NutzerInnen sehen. Sie können sich in dieser Vorschau-Ansicht selbstverständlich auch durch den ganzen Kurs durchklicken und Testfragen beantworten.

Materialentwicklung

Im Menüpunkt „Materialentwicklung“ sehen Sie auf einen Blick alle externen Dateien, die Sie bisher in den Kurs hochgeladen haben. Hierbei können Sie vier Kategorien unterscheiden:

  • Bilddateien
  • Audiodateien
  • Videodateien
  • Dokumentdateien

Das praktische an dieser Funktion ist nicht nur der Überblick, den Sie dadurch erhalten, sondern auch die Möglichkeit, diese Dateien für weitere Kurse wiederzuverwenden

Impressum

Hinweise zu den Autoren

Hinweise zu den Quellen