BKW

Minicheck

Minicheck

Bei den folgenden Multiplie-choise Fragen gibt es eine oder mehrere richtige Antworten. Um die Frage korrekt zu beantworten, musst du alle korrekten Antworten oder die beste auswählen.

Handelt es sich bei einem Anschlussobjekt um

  • einen einzelnen Verbrauchsort (z.B. eine Wohnung, ein Brunnen, usw.)
  • die Übersicht aller Verbrauchsorte an einer Adresse
  • die Abkürzung AO
  • die Abkürzung VST

Eine Verbrauchsstelle hat wie viele Zähler

  • einen
  • mehrere

In welcher Form kann der Kunde die Rechnungen erhalten?

  • mit Einzahlungsschein
  • Per Mail
  • Auf sein E-Bankingportal
  • Sie wird direkt belastet

Die Kundensuche mache ich immer mit dem vollständigen Namen

  • Nein, ich verwende nur Teile der Angaben und vervollständige mit einem *, sodass das System mehr Treffer laden kann
  • Ja

Auf der Identifikationsmaske sehe ich folgende Angaben (wenn ein GP und eine VST bestätigt ist)

  • Anrede
  • Name
  • Korrespondenzadresse
  • die Rechnungen
  • Verbrauchsadresse
  • sein angewandtes Produkt
  • seinen Stromverbrauch
  • die Zählernummer
  • auf wessen Name heute der Stromvertrag lautet
  • wann er uns das letzte mal kontaktiert hat
  • wie oft er uns kontaktiert hat
  • wo er überall gewohnt hat
  • wie viel Geld uns der Kunde aktuell schuldet
  • ob er für die offenen Rechnungen bereits eine Mahnung erhalten hat
  • ob er auf dem Portal registriert ist

Auf welcher Maske habe ich eine gute Übersicht zur Situation des Kunden?

  • Identifikationsmaske
  • Kontaktübersicht
  • Kundenübersicht
  • Rechnungsübersicht

Was sehe ich in der Kundenübersicht

  • Telefonnummer(n) und E-Mailadresse(n) des Kunden
  • aktuelle und alte Verbrauchsstellen
  • eine Übersicht der letzten Kontakte
  • wie hoch seine Teilrechnungen sind
  • Die Zählernummer(n) seiner Verbrauchsstelle(n)
  • Welche Rechnungen er bekommen hat
  • Ob bereits Aufträge für seinen Zähler (Kontrolle und Ablesung) erfasst wurden
  • Der Name des Eigentümers und der Verwaltung der Verbrauchsstelle(n)
  • Die Kundennummer des Eigentümers und der Verwaltung der Verbrauchsstelle(n)

Wenn du auf eine Antwort eines Kunden wartest, der Fall mit dieser Antwort durch all deine Kollegen bearbeitet werden kann, welchen Status wählst du für die Pendenz?

  • offen
  • in Bearbeitung
  • Kundenaktion notwendig
  • erledigt

Ist es wichtig, das Fälligkeitsdatum eines Briefes, einer Mail, von einem Portalkontakt oder einem Kontakt anzupassen?

  • Nein, spielt keine Rolle.
  • Ja, weil man kann die Pendenzen danach sortieren.
  • Ja, weil man kann die Pendenzen danach sortieren und man erhält Erinnerungen, wenn der Fall nicht erledigt ist.
  • Ja, weil man kann die Pendenzen danach sortieren und zuerst ich und danach der TL erhält Erinnerungen, wenn der Fall nicht erledigt ist.

Wie muss der Betreff einer E-Mail geschrieben werden

  • Betreff / Kürzel / Kundennummer
  • Kürzel / Betreff / Kundennummer
  • Kürzel / Kundennummer / Betreff
  • Betreff / Kundennummer / Kürzel
  • Kundennummer / Kürzel / Betreff
  • Kundennummer / Betreff / Kürzel
  • Andere Variante

Wie ist die korrekte Reihenfolge für eine Bestätigung an den Kunden

  • Brief, Mail, Telefon
  • Brief, Telefon, Mail
  • Telefon, Mail, Brief
  • Telefon, Brief, Mail
  • Mail, Brief, Telefon
  • Mail, Telefon, Brief
  • der gleiche Kommunikationskanal mit welchem der Kunde uns kontaktiert hat