SuccessFactors Learning Solution

Dieser Kurs gibt dir einen Überblick über die SuccessFactors Learning Solution (LMS). Du bekommst einen ersten Eindruck, wie Learning aufgebaut ist und welche Vorteile es dem Unternehmen bietet.

SuccessFactors Learning - ein Überblick

Introduction Video

Der Mitarbeitende

Der Mitarbeiter hat eine Reihe von Funktionalitäten, wovon hier nur einige aufgelistet sind:

- Katalog: im Katalog kann er/sie gezielt nach Kursen suchen und sich dazu einschreiben

- My Learning Assignments: Auflistung der Kurse, für die er/sie eingeschrieben ist 

- Learning History: Auflistung der bereits absolvierten Kurse



Der Vorgesetzte


Der Vorgesetzte hat die Möglichkeit, seinen Mitarbeitern Kurse zuzuweisen und kann deren Fortschritt laufend kontrollieren und auswerten. Sollte sich der Mitarbeiter selbst zu einem Kurs anmelden, muss der Vorgesetzte (je nach Einstellungen) die Registrierung zuerst genehmigen, bevor sie abgeschlossen werden kann.

Der Administrator

 

Die Benutzeroberfläche für Administratoren ist intuitiv und leicht zu bedienen. Ein Tutorialvideo gibt einen ersten Überblick über die Funktionalitäten. Jede Seite verfügt ausserdem oben rechts über eine Hilfe-Funktion, sowie über Step-By-Step Anleitungen. Der Administrator findet sich dadurch schnell zurecht und braucht nicht auf zusätzliche User Guides, Schulungen und Dokumentationen zurückzugreifen.

Welche Aussagen treffen auf LMS zu?

  • LMS ist eine Cloud-basierte Learning Solution, die sowohl das Ausschreiben von Kursen als auch das Bewerten von Kursen ermöglicht.
  • Als Vorgesetzte kann ich den Lernerfolg meiner Mitarbeiter überwachen und ihnen gezielt Kurse zuteilen.
  • Als Mitarbeiter kann ich im Katalog nach Kursen suchen und mich für diese Einschreiben
  • Mit LMS lassen sich e-Learings erstellen

Kurssuche für Mitarbeitende

Mitarbeiter haben die Möglichkeit im nach verfügbaren Kursen zu suchen und sich dafür zu registrieren.

Einführung in das System für Administratoren

  • Im LMS integrierte Hilfestellungen und Anleitungen ermöglichen es dem Administrator sich schnell in der Learning Umgebung zurecht zu finden, so dass keine aufwändigen Administratoren-Schulungen nötig sind.

Zusammenfassung der verschiedenen Rollen

  • Administratoren können unter anderem
    neue Kurse ausschreiben, verschiedene Systemkonfigurationen vornehmen und Reports ziehen
  • Mitarbeitende können sich in offene Kurse einschreiben
    und Kurse weiterempfehlen
  • Vorgesetzte müssen je nach Kurseinstellung das Einschreiben ihres Mitarbeiters in den Kurs
    zuerst genehmigen bevor die Registrierung abgeschlossen ist.