Schweizerdeutsch für Anfänger

Auf dem Online-Campus tummeln sich auch einige Schweizerinnen und Schweizer. Wie die immer reden..... 

In diesem Mini-Kurs lernst du häufige Begriffe, Ausdrücke sowie Sprachregeln kennen, die sich in Schweizerdeutsch und Deutsch stark unterscheiden. 

Lernvideo und Einstiegsfragen

GalaxyTV erklärts

Schwizerdütsch einfach erklärt - von einem DEUTSCHEN!

Der Youtuber GalaxyTV erklärt euch im Folgenden, worin sich Schweizerdeutsch & Deutsch unterscheidet. 

Haltet dabei nach folgenden Punkten ausschau und mach dir Notizen: 

  • Dialekt oder eigenständige Sprache?
  • Bildung von Verniedlichungen im CH-Deutsch
  • Aussprache-Eigenheiten
  • Begrüssungs-Arten

Verständnisüberprüfung

  • Schweizerdeutsch ist ein Dialekt der Deutschen Sprache
  • In der Schweiz existieren ganz viele unterschiedliche Dialekte des CH-Deutschen
  • Viele Deutsche sagen Grüzi anstatt Grüezi bei der Begrüssung
  • CH wird wie das CH in China auf Standard-Deutsch ausgesprochen

Finde jeweils die passende Verniedlichung

  • Huus
    Hüsli
  • Hund
    Hündli
  • Chatz
    Chätzli
  • Auto
    Autöli
  • Zigarette
    Zigarettli

Anwendung

Anwendung CH-Deutsch

Nun bist du am Zug

Zeige nun, was du kannst. Überlege dir nun

  • einen Ausdruck (einfach)
  • einen kurzen Satz (schwierig) 

auf Schweizerdeutsch, den du gerne aufnehmen möchtest. 


Darin kann enthalten sein: 

  • eine Verniedlichung
  • eine Begrüssung
  • die Anwendung von CH
  • die Steigerungsform