E-Learning

Elektronische Kataloge

Elektronische Kataloge 1

Elektronische Kataloge 2

Elektronische Kataloge 3

Überblick 1

Überblick 2

Wo werden elektronische Kataloge mit Klassifizierungen genutzt?

  • Bestellsysteme von Kunden (ERP Systeme)
  • Engineering (CAE Systeme)
  • Elektronische Marktplätze
  • Leistungsverzeichnisse
  • Personalabrechnungen
  • Konfiguratoren
  • Grosshändlershops
  • Gedruckte Grosshändlerkataloge

Überblick 3

Überblick 4

Überblick 5

Wer wertet elektronische Kataloge aus?

  • Menschen
  • Eine allen bekannte Standardsoftware
  • Die Ersteller der Kataloge
  • Eine dem Sender unbekannte Software

Was ist in elektronischen Katalogen enthalten?

  • Links zu Produktbildern
  • Produktbeschreibung
  • Infos über Hersteller, Lieferungsbedingungen
  • Logos
  • Zubehör
  • Werbetexte zu Produktgruppen

Überblick 6

Überblick 7

Überblick 8

Überblick 9

Überblick 10

Was ist [email protected]?

  • Elektronischer Fernunterricht
  • Vereinigung von Elektronikunternehmen
  • Klassifikation mit hierarchischer Klassenstruktur
  • Elektronisches Übertragungsformat

Welche Bestandteile hat die Definition einer Klassifikation?

  • Klassenhierarchie
  • Produktbeziehungen
  • Merkmalsdefinitionen
  • Definition charakteristischer Werte

Überblick 11



Überblick 12

Woher kann der ecatDesigner aktuell Daten beziehen?

  • ERP SAP (Enterprise Ressource Planning)
  • CRM (Cutsomer Relationship Management)
  • CMS (Content Management System)
  • MAM (Media Asset Management)
  • PIM Produktinformationsmanagement
  • Microsoft Excel
  • PDM Autodesk Vault (Produktmanagement)
  • Microsoft Access
  • Adobe Acrobat

Überblick 13

Überblick 14



Überblick 15

Bitte ergänzen Sie die Lücken im Text.

Die befinden sich in einem Datencontainer von Rittal. Mit einem Strukturmapping werden Sie in die des gebracht. Dieses Mapping bewirkt eine  

Überblick 16

Überblick 17

Sind Preise ein Bestandteil der Daten im Format BMEcat?

  • Ja
  • Nein

Welche Klassifikationssysteme werden von Rittal in Bezug auf Serienartikel aktuell unterstützt?

Überblick 18

Überblick 19

Bitte ergänzen Sie die Lücken im Text.

Diefür [email protected], Etim undwerden nicht insondern imgepflegt.

Überblick 20

Überblick 21

Ordnen Sie richtig zu... Was gehört zu welcher Bezeichnung?

  • Klimagerät
    Klasse
  • Gewicht
    Merkmal
  • Netzwerkschrank
    Klasse
  • IP Schutzart
    Merkmal
  • Farbe
    Merkmal
  • Bemessungsstrom
    Merkmal

Überblick 22

Überblick 23

Bitte ergänzen Sie die Lücken im Text.

Zu einer Struktur kann es mehreregeben, die passend zu den einer Struktur verschiedenehaben können. Ein Datencontainer gehört aber wiederum zu genau einer definierten 

Durch ein Mapping werden die Merkmale einer Quelle den Merkmalen in einer Zielstruktur zugeordnet. Entspricht diese Aussage der Wahrheit?

  • Ja
  • Nein

Was verstehen wir unter Industrie 4.0

Industrie 4.0 Produktinformation 1

Industrie 4.0 Produktinformation 2

Jede Klasse besitzt...

  • einen eindeutigen Code
  • die Zugehörigkeit zu einem Klassifizierungssystem
  • einen eindeutigen Platz in der Wertschöpfungskette
  • Schlagwörter
  • eine ortsabhängige Identifizierung
  • einen sprachunabhängigen Code
  • einen Industrie 4.0 Code
  • multilateralen Systemaufbau
  • eine Firmenzuordnung

Industrie 4.0 Produktinformation 3

Industrie 4.0 Produktinformation 4

Was trifft zu?

  • Merkmale können Wertelisten beinhalten
  • Werte können Merkmallisten beinhalten
  • [email protected] gibt es als basic- und advanced-Variante
  • Jeder Wert hat einen eindeutigen Code
  • ETIM und [email protected] haben dieselbe Zielgruppe
  • Klassifizierungssysteme haben Versionsnummern
  • Klassen dürfen nicht mehr als 3 Merkmale enthalten
  • Die Merkmalliste ist abhängig von der Klasse

Industrie 4.0 Produktinformation 5

Industrie 4.0 Produktinformation 6

Bitte ergänzen Sie den nachstehenden Text.

WährendMitgliedsorganisationen in vielen Ländern Europas mit einem gemeinsamen Dachverband hat, istein deutscher, zu dem es auch bereits einige Übersetzungen gibt, die jedoch zum Teil noch unvollständigsind.

Industrie 4.0 Produktinformation 7

Industrie 4.0 Schnittstellen

Welche Teile gehören zu einer BMEcat-Datei?

  • Kopfdaten (u.a. Adresse)
  • Logik
  • Warenkorb
  • Bezeichnungen
  • Preise
  • Klassifikationsdaten
  • Anhänge
  • Geometrie
  • Veranstaltungshinweise

Industrie 4.0 Schnittstellen

Industrie 4.0 Schnittstellen

Übertragungsformate

Was ist BMEcat?

  • eine Katalogsoftware
  • eine csv-Vorlage
  • eine Industrienorm
  • ein XML-Standard
  • ein Produktsystem
  • eine Systemsemantik
  • ein Merkmalsatz
  • ein Automatisierungsstandard
  • ein Bestellstandard

Elektronische Kataloge 4

Elektronische Kataloge 5

Was wird benötigt um eine BMEcat-Datei zu erstellen?

  • Simulationsszenario
  • Produktportfolio
  • Microsoft Word
  • Preise
  • Firmenlogos
  • Aufträge
  • Kupfertagespreis
  • Bildzuordnung
  • Freibankpreise

Elektronische Kataloge 6

Elektronische Kataloge 7

Elektronische Kataloge 8

Elektronische Kataloge 9

Bitte vervollständigen Sie den nachstehenden Text.

Änderungen für einmüssen bei einemeingereicht werden. Der entscheidet dann ob der Vorschlag von dem in der nächstenaufgenommen wird.

Elektronische Kataloge 10

Elektronische Kataloge 11

Elektronische Kataloge 12

Elektronische Kataloge 13

Elektronische Kataloge 14

Elektronische Kataloge 15

Elektronische Kataloge 16

Elektronische Kataloge 17

Elektronische Kataloge 18

Zuordnung

Elektronische Kataloge 19

Elektronische Kataloge 20

Elektronische Kataloge 21

Elektronische Kataloge 22

Elektronische Kataloge 23

Elektronische Kataloge 24

Elektronische Kataloge 25

Elektronische Kataloge 26

Elektronische Kataloge 27

Elektronische Kataloge 28

Elektronische Kataloge 29

Elektronische Kataloge 30

Wenn 2 Stück Seitenwände zusammen in einem Paket verkauft werden, was ist dann die Inhaltseinheit und was die Bestelleinheit?

Inhaltseinheit ist... 

Bestelleinheit ist... 

Elektronische Kataloge 31

Elektronische Kataloge 32

Bitte vervollständigen Sie den nachstehenden Text.

Es lassen sich folgende Arten vonunterscheiden:Felder (true/false),(Bereiche) und alphanumerische mit.

Elektronische Kataloge 33

TEST

Kurztest

Bitte beantworten Sie nun 10 Fragen zum Kurs.

verfügbare Zeit: 10 Minuten

Test Frage 1: Bitte ergänzen Sie den nachstehenden Text.

WährendMitgliedsorganisationen in vielen Ländern Europas mit einem gemeinsamen Dachverband hat, istein deutscher, zu dem es auch bereits einige Übersetzungen gibt, die jedoch zum Teil noch unvollständigsind.

Test Frage 2: Wenn 2 Stück Seitenwände zusammen in einem Paket verkauft werden, was ist dann die Inhaltseinheit und was die Bestelleinheit?

Inhaltseinheit ist... 

Bestelleinheit ist... 

Test Frage 3: Bitte ergänzen Sie den nachstehenden Text.

Zu einer Struktur kann es mehreregeben, die passend zu den einer Struktur verschiedenehaben können. Ein Datencontainer gehört aber wiederum zu genau einer definierten 

Test Frage 4: Jede Klasse besitzt...

  • einen eindeutigen Code
  • die Zugehörigkeit zu einem Klassifizierungssystem
  • einen eindeutigen Platz in der Wertschöpfungskette
  • Schlagwörter
  • eine ortsabhängige Identifizierung
  • einen sprachunabhängigen Code
  • einen Industrie 4.0 Code
  • multilateralen Systemaufbau
  • eine Firmenzuordnung

Test Frage 5: Ordnen Sie richtig zu... Was gehört zu welcher Bezeichnung?

  • Klimagerät
    Klasse
  • Gewicht
    Merkmal
  • Netzwerkschrank
    Klasse
  • IP Schutzart
    Merkmal
  • Farbe
    Merkmal
  • Bemessungsstrom
    Merkmal

Test Frage 6: Was ist [email protected]?

  • Elektronischer Fernunterricht
  • Vereinigung von Elektronikunternehmen
  • Klassifikation mit hierarchischer Klassenstruktur
  • Elektronisches Übertragungsformat

Test Frage 7: Welche Teile gehören zu einer BMEcat-Datei?

  • Kopfdaten (u.a. Adresse)
  • Logik
  • Warenkorb
  • Bezeichnungen
  • Preise
  • Klassifikationsdaten
  • Anhänge
  • Geometrie
  • Veranstaltungshinweise

Test Frage 8: Wo werden elektronische Kataloge mit Klassifizierungen genutzt?

  • Bestellsysteme von Kunden (ERP Systeme)
  • Engineering (CAE Systeme)
  • Elektronische Marktplätze
  • Leistungsverzeichnisse
  • Personalabrechnungen
  • Konfiguratoren
  • Grosshändlershops
  • Gedruckte Grosshändlerkataloge

Test Frage 9: Woher kann der ecatDesigner aktuell Daten beziehen?

  • ERP SAP (Enterprise Ressource Planning)
  • CRM (Cutsomer Relationship Management)
  • CMS (Content Management System)
  • MAM (Media Asset Management)
  • PIM Produktinformationsmanagement
  • Microsoft Excel
  • PDM Autodesk Vault (Produktmanagement)
  • Microsoft Access
  • Adobe Acrobat

Test Frage 10: Was ist BMEcat?

  • eine Katalogsoftware
  • eine csv-Vorlage
  • eine Industrienorm
  • ein XML-Standard
  • ein Produktsystem
  • eine Systemsemantik
  • ein Merkmalsatz
  • ein Automatisierungsstandard
  • ein Bestellstandard